.
  • Liefer- und Zahlungsbedingungen

    gültig ab 01.03.2020
    Mader GmbH, 69509 Mörlenbach




    Mindestbestellwert
    Mindestbestellwert € 100,00 netto, darunter berechnen wir € 15,00 Mindermengenzuschlag inkl. Verpackungs- und Frachtkosten. (nur bei Paketdienstfähiger Ware)

    Bei einem Bestellwert unter € 250,00 netto berechnen wir € 6,90 Verpackungs- und Frachtkosten. (nur bei Paketdienstfähiger Ware)

    Ab einem Bestellwert von € 250,00 netto erfolgt die Lieferung bundesweit (ohne Inseln) frei Haus. (nur bei Paketdienstfähiger Ware)


    Bei Einzelabnahme Kartuschen, Beutel, Dosen etc. werden folgende Handlingkosten berechnet:
    + € 0,30 Zuschlag pro Kartusche bis 310 ml
    + € 0,50 Zuschlag pro Beutel bis 600 ml
    + € 0,50 Zuschlag pro Dose PU-Schaum
    + € 0,10 Zuschlag pro Einzelrolle Klebeband


    Frachtzuschlag für großvolumige Karton bei Paketdienstversand
    Die Paketdienste erheben einen Frachtaufschlag von € 3,00 pro Karton für Volumenkarton > 200 Liter Inhalt. Aus unserem Sortiment sind alle Schaumstoffartikel betroffen, wie z.B. PE-/PUR-Rundschnüre, Schaumstoffstreifen/profile, Schaumstoffzuschnitte etc., die per Paketdienst versendet werden.
    Diesen Frachtzuschlag müssen wir an Sie weitergeben, Belastung erfolgt mit der Warenrechnung.


    Gefahrgutzuschlag bei Paketdienstversand
    Für Sendungen, die Gefahrgut beinhalten, berechnen wir einen Frachtzuschlag von € 6,50 pro Sendung. (Selbstkostenpreis)


    Baustellenanlieferung bei Paketdienstversand
    Für Baustellenanlieferung berechnen wir einen Terminzuschlag von € 10,00 pro Versandkarton.
    (Selbstkostenpreis)


    Express-Service Paketdienstversand
    Zustellung bis 08.30 Uhr: € 45,00/Paket – Persönliche Benachrichtigung + € 9,00/Paket
    Zustellung bis 10.00 Uhr: € 18,00/Paket
    Zustellung bis 12.00 Uhr: € 13,00/Paket
    Zustellung bis 18.00 Uhr: € 10,00/Paket

    Samstagzustellung bis 12 Uhr: € 33,00/Paket

    Inselzustellung + € 15,00/Paket


    Warenrückholung durch Paketdienst
    Vom Kunden verursachte und erforderliche Rückholung: € 20,00 / Paket.

    Vergeblicher Rückholversuch bei vom Kunden verursachter und erforderlicher Rückholung: € 22,00 / Paket.

    Speditionsversand bei Sendungen in Übergrößen / Sackware
    Für Produkte in Säcken, Eimern, Kanistern, Blechgebinden, Fässern und in Übergröße, die nicht paketdienstfähig sind, sowie für Gefahrgut und Direktlieferungen gelten gesonderte Lieferbedingungen. Wir beraten Sie gerne über Ihre individuelle Frachtsituation.


    Warenrücknahme
    Rücksendungen nur nach vorheriger Absprache, sonst wird die Warenannahme verweigert.
    Rücksendungen müssen immer frei Haus 69509 Mörlenbach erfolgen.
    Für Hinfracht und Handlingkosten werden an der Gutschrift 20% des Warenwertes abgesetzt.


    Zahlungsbedingungen:
    Unsere Rechnungen sind zahlbar innerhalb von 30 Tagen netto nach Rechnungsdatum ohne Abzug. Innerhalb von 10 Tagen mit 2% Skonto und 3 % Skonto per SEPA-Lastschriftverfahren innerhalb 2 Tagen, Bonität vorausgesetzt. Zur Absicherung unseres Kreditrisikos müssen wir uns entsprechend der jeweiligen Bonität vorbehalten, die Lieferung nur gegen Vorkasse auszuführen.
    Bei Zielüberschreitungen berechnen wir Verzugszinsen gemäß den jeweiligen Zinssätzen für kurzfristige Bankkredite, mindestens aber in Höhe von 5% p.a. über dem jeweiligen Basiszinssatz, bei Rechtsgeschäften, an denen ein Verbraucher nicht beteiligt ist, mit 8% über dem Basiszinssatz.

    Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen. Einsehbar unter www.mader-gmbh.de.

    Stand: 01.03.2020